Begleitetes Wohnen in Familien

Begleitetes Wohnen in Familien bedeutet, Wohn- und Lebensmöglichkeiten für erwachsene Menschen mit Behinderung, die nicht mehr bei den Eltern wohnen (können) und stattdessen von anderen Angehörigen oder Freunden, in deren Familien mit versorgt und betreut werden. Sie werden in deren normales Alltagsleben einbezogen und werden so zum Teil der Familie.
Fachkräfte der Lebenshilfe Lörrach unterstützen und beraten diese Gastfamilien im Rahmen von Hausbesuchen bei behördlichen Angelegenheiten, in medizinischen Belangen und sichern die sozialpädagogische Begleitung der Familien und der Menschen mit Behinderungen. Zudem vermitteln sie Entlastungsangebote  zur vorübergehenden Erholung der Gastfamilien. Die Gastfamilien erhalten für ihre Betreuungstätigkeit eine Aufwandsentschädigung durch den Kostenträger.

Weitere Informationen zu unserem Begleiteten Wohnen in Familien.

 

Ihr Kontakt

Bereichsleiterin Wohnen
Heidi Glöss
Dipl. Soz. Arb. (FH)
Wintersbuckstrasse 7 • 79539 Lörrach
Tel.: 07621/4010-65
Fax: 07621/140 194
Begleitetes Wohnen in Familien
Susanne Böhler
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Wintersbuckstrasse 7 • 79539 Lörrach
Tel.: +49 (0)7621/40 10-62
Fax: +49 (0)7621/140 194