Gremien

Die Gremien Werkstattrat und Angehörigenbeirat sind ein fester Bestandteil der Werkstatt Industriestraße.

Werkstattrat

Der Werkstattrat vertritt die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Werkstatt. Die Mitglieder werden alle vier Jahre in einer geheimen Wahl von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewählt. Die Anzahl der Sitze hängt von der Anzahl der Mitarbeiter in der Werkstatt ab.

Der Werkstattrat bietet einmal im Monat eine Sprechstunde an, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Wünsche, Anliegen, aber auch Sorgen oder Beschwerden vorbringen können. Entweder versucht der Werkstattrat selbst Lösungen für die Anliegen zu finden, oder aber er nimmt die Themen mit in die monatliche Sitzung mit dem Leitungsteam der Werkstatt.

Es gibt Themenbereiche bei denen der Werkstattrat Mitwirkungsrecht hat und es gibt Themenbereiche über die der Werkstattrat informiert werden muss, wenn es Änderungen gibt.

Unterstützt, begleitet und beraten wird der Werkstattrat durch eine Vertrauensperson, die sich der Werkstattrat aussucht.

Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden seit November 2013 den Werkstattrat:

Werkstatt Industriestraße

1. Vorstand: Christa Dresen
2. Vorstand: Angeika Schmidt
weitere Mitglieder: Antonio Portale, Mareike Brischle, Tanja Strohmeier

Werkstatt Tumringer Straße

Wolfgang Faißt, Orhan Karamutlu, Anita Hug

Angehörigenbeirat

Der Angehörigenbeirat ist ein gewähltes Gremium aus Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer/innen. Er berät und unterstützt den Werkstattrat und die Werkstattleitung bei ihrer Arbeit im Interesse und zum Wohle der Mitarbeiter/innen mit Behinderung.

Der Angehörigenbeirat wird von der Angehörigenversammlung für die Dauer von 3 Jahren gewählt. Seine Hauptaufgabe ist die Entgegennahme von Anregungen und Wünschen seitens der Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer/innen sowie deren Beratung und Information.

Der Angehörigenbeirat organisiert gemeinsam mit der Werkstattleitung das jährliche Sommer-Grillfest sowie die Adventsfeier.

Derzeit wirken folgende Personen im Angehörigenbeirat mit:

  • Gerlinde Knöbel (Vorsitzende)
  • Britta Klettke
  • Angela Niesin
  • Gisela Burkardt
  • Eugen Katzenstein