Arbeit

Teilhabe, Bildung und Integration von Menschen mit Behinderung aus dem Landkreis Lörrach auf dem Arbeitsmarkt sind zentrale Ziele der Lebenshilfe Lörrach. Zur Erreichung dieser Ziele gibt es verschiedene Arbeitsangebote, Tagesangebote und Maßnahmen an verschiedenen Standorten.

Über 320 Menschen mit Behinderung erbringen in der nach §142 SGB IX anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) an den Standorten Werkstatt Industriestraße und Werkstatt Tumringer Straße für Menschen mit psychischer Behinderung sowie an ihren Aussenstandorten vielfältige Dienstleistungen für Firmen und andere Kunden.
Darüber hinaus gibt es verschiedene Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf sowie für Senioren.

Als Integrationsmaßnahmen sind insbesondere die Bildungsmassnahme KoBV, Außenarbeitsgruppen, der Werkstattladen Pinguin sowie der Integrationsbetrieb Café-Bistro Glashaus zu nennen, die auf ganz unterschiedliche Weise den Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt ermöglichen.

 

Ihr Kontakt

Bereichsleiter Arbeit
Philipp Bohner
Dipl. Sozialwirt
Industriestraße 4 • 79541 Lörrach
Tel.: 07621/4011-130
Fax: 07621/140 195